Language

Pop der 20er bis 50er

 

Günter Discher Edition 

 

Ein einzigartiges Zeitzeugen CD Projekt

Sie dokumentiert in engster Zusammenarbeit mit einem Zeitzeugen Günter Discher die populäre Musik der 20er bis 50er Jahre - authentisch und erlebbar. Neben der Musikauswahl von Deutschlands ehemaligen ältestem DJ bietet die Edition noch ein besonderes Novum. Viele CDs enthalten einen themenbezogenen Bonustrack mit "Zeitzeugengespräch".

DJ Günter Discher plaudert kenntnisreich und amüsant über die damalige Zeit, ihre Stars und Musik, dazu nachdenklich über seine persönlichen Erlebnisse im Nationalsozialismus.

Mit inzwischen 28 CDs bildet die Günter Discher Edition ein facettenreiches Mosaik, das die populäre Musik in Deutschland vor, während und nach dem 2. Weltkrieg in Verbindung mit dem Zeitgeschehen widerspiegelt. Neben Hot Swing, Jazz, Tango, Latin und Filmmusik gehören auch die deutschsprachigen Evergreens, die selbst Jugendliche heute noch kennen, dazu.

 

Editions & Produkt Details

Mit dieser EDITION macht das Label Ceraton den tatsächlichen Beginn der populären Musik hierzulande zugänglich - eine gehaltvolle Musik, lebendig und voller Witz. Spannend, wie „anders" der frühe Pop für heutige Ohren klingt. Handgemachte Musik, mit echtem „Herz", die Ursprünglichkeit vermittelt.

Auch wenn viele Interpreten der letztgenannten Genres wegen ihrer Nähe zum Nationalsozialismus heute skeptisch betrachtet werden, stellen wir sie gleichberechtigt und unzensiert neben die „Kings of Swing", deren Musik damals als „entartet" galt; Nr.1-Hits neben Perlen der Avantgarde. Die Spannung, die sich daraus ergibt, gehört fest zu einer lange verdrängten Kulturepoche. Beides war im Deutschland der 30er bis 50er Jahre die aktuelle Musik, beides gehört zu den Wurzeln unserer heutigen Popkultur. Diese erste echte Popkultur wurde hier von Swing Kids wie Günter Discher gelebt.

 

Swings - Jugendprotest

Für die „Swings" war ihre Musik zunächst weniger der Ausdruck einer politischen Opposition, sondern der ganz natürliche Jugendprotest gegen die Generation der Eltern. Schnell aber wuchs der Swing dann zum Symbol für Freiheit schlechthin! Kraft und Urwüchsigkeit des Swing sind genauso ungebrochen wie der Charme der Unterhaltungsklassiker. Wo die Moderne sich selbst überholt hat, ermöglicht diese Musik die Rückkehr zu den Wurzeln.

 

Musik geprägter Lebensgeschichte

Mit der Kompetenz seiner von Musik geprägten Lebensgeschichte arbeitet Günter Discher persönlich an der CD-Produktion mit, so dass seine authentischen Erfahrungen optimal einfließen. Für seine CDs wählt er die interessantesten und beliebtesten Stars, Themen und Songs von damals aus. Neben diesen fällt seine Wahl auch immer auf unveröffentlichte Radiomitschnitte oder bisher noch nicht auf CD erhältliche Titel. Selbst Sammler entdecken auf seinen CDs Raritäten. Ein Grund: Viele Aufnahmen wurden bei der Umstellung von Schellackplatte auf LP nicht übernommen.

 

25.000 Tonträger

Die musikalische Vielfalt der CDs schöpft Günter Discher aus seinem über 25.000 Tonträger umfassenden Archiv, mit dessen Aufbau er nach Ende des Krieges wieder bei Null anfangen mußte. Jede CD der Edition enthält aufwendig restaurierte Original-Aufnahmen, mit allen Daten spannend dokumentiert im umfangreichen Booklett.

Den hohen Anspruch der EDITION überträgt Ceraton auch auf die Klangqualität. Dabei wird die Messlatte nicht bei anderen gängigen CDs angelegt. Die kostbaren, alten Schellack-Aufnahmen werden dank langjähriger Erfahrung besonders behutsam restauriert und klangveredelt. So bleibt die Seele des Originals bewahrt - CERATON-SOUND-QUALITY.

 

Hören & Bestellen

Die Günter Discher CDs können direkt im Ceraton Music Shop  angehört werden. Außerdem gibt es tolle Angebote auf www.cd.musik-swing.de zu bestellen.

 

 

Zum Anfang